Emma Grey - Schuld war nur der Tee

2. Auflage

250 Seiten, kartoniert

ISBN 978-3-945195-43-7

 

Arroganz. Egoismus. Neid.
Wie viel ist zu viel?
Als eine Mordserie die Küstenregion Südenglands erschüttert, scheint die Grenze zwischen Gut und Böse zu verschwimmen. Der Täter hinterlässt geheimnisvolle Botschaften und stellt die Polizei damit vor Rätsel. Detective Chief Inspector Peter Cromwell, selbst in einer Krise, muss sich mit diesem mysteriösen Fall auseinandersetzen. Dabei taucht er nicht nur in menschliche Abgründe ein, sondern auch in eine Welt voller Genuss. Dem Team von Cromwell läuft die Zeit davon, denn der Mörder hat bereits sein nächstes Opfer im Visier ...

Fesselnder Debütroman, spannend bis zum Schluss!

 

Ort der Handlung: Dorset, England

 

»Unterhaltsamer Plot und gut gezeichnete Charaktere machen es zu einer so kurzweiligen wie spannenden Lektüre.«
Rhein-Neckar-Zeitung über »Schuld war nur der Tee«.

 

 

Hier auch als E-Book erhältlich.

 

12,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1