Emma Grey - Des Geldes Gier

228 Seiten, kartoniert

ISBN 978-3-945195-31-4

 

Der zweite Fall für Cromwell und sein Team


Geld. Gier. Ungerechtigkeit.
Wo ist die Grenze?


Ein Antiquitätenhändler stirbt an Herzversagen. Kurz darauf wird eine Geschäftsfrau tot aufgefunden. Detective Chief Inspector Cromwell ist sich sicher, der erste Todesfall war ein natürlicher, während es sich bei dem zweiten um Mord handelt. Schnell häufen sich die Motive und die Liste der Verdächtigen wird länger. Als Cromwells Team herausfindet, dass die beiden Toten mit Lebensmitteln spekulierten, gewinnt der vegane Selbstversuch der Ermittlerin Lynn Parsley an Bedeutung. Es öffnet sich die Tür zu einer Welt voller Gier und Ungerechtigkeit ... 

 

Ort der Handlung: Dorset, England

 

 

Hier auch als E-Book erhältlich.

 

12,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1