Anni Bürkl

Anni Bürkl, ein Zwilling aus Wien. "Ich bin Wienerin des Jahrgangs 1970 - im gleichen Jahr erhielt Alexander Solschenizyn den Literaturnobelpreis, Mario Puzos "Der Pate" erschien erstmals, die Beatles trennten sich. Ich wurde als typischer Zwilling am 20. Juni geboren, am Geburtstag meiner Großmutter Anna, deren Namen ich trage. Mein erstes Gedicht fing mit den Zeilen an "Die Oma mit dem Schießgewehr, schießt verrückt nur hin und her." Das hat die echte Oma dann doch etwas ... verwundert. Ein Schelm, wer darin eventuelle Zukunftsabsichten meinerseits erkennen will! Seit 1991 bin ich als Krimi- und Sachbuchautorin, Journalistin, Ghostwriter und Lektorin tätig, ab dem Jahr 2001 freiberuflich. Ich bin Magistra phil., nach einem Studium an der Universität Wien: Publizistik im Hauptfach, ergänzt durch eine Fächerkombination aus Tschechisch, Geschichte und Soziologie. Studienaufenthalt Universität Olomouc/ CR."

 

www.texteundtee.at

 

Bücher von Anni Bürkl